Diese Krise ist besonders böse. Oder?

Diese Weltwirtschaftskrise hat alles verändert. Auch die Kommunikation. Denn die Krise der klassischen Medien und der steigende Bedarf nach Krisenkommunikation überschneiden sich. Es steht viel auf dem Spiel – auch die künftige Rolle der Corporate Communications in den Unternehmen. Im Zusammenhang mit dem kürzlich stattgefundenen ECRS-Symposium möchte ich an dieser Stelle auf meinen Beitrag “Our Reputation is at Stake – Corporate Communications in the Light of the Global Economic Downturn“ im neuen Management-Kompendium „Reputation Capital: Building and Maintaining Trust in the 21st Century“ hinweisen, das nun bei Springer veröffentlicht wurde. Sie können den Artikel auch hier auf crisiseverywhere.com lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s