Frei erfunden: Wie eine hochdekorierte Radioshow ihre Unschuld verlor

Kurzmitteilung

Bei der preisgekrönten amerikanischen Radioshow „This American Life“ stellte sich kürzlich heraus, dass eine Folge über die Zustände bei chinesischen Apple-Zulieferern in weiten Teilen erdichtet war. Der Theatermann (!) Mike Daisey hatte sich viele Inhalte nur ausdacht. „Fabricaded“, also frei erfunden, wie der Sender es selbst bezeichnete. Ungewöhnlich: Die Macher der Show traten die Flucht nach vorn an und widmeten der Geschichte ein ganze Sendung.
Mehr unter Rubrik Fundstücke.

Werbeanzeigen